LEGO Dimensions: Zwischen Sammelwahn und Nerdgasm

Wir sehen uns in einem Rückblick das Toys-To-Life-Spiel LEGO Dimensions und seine Erweiterungen an.

Musik: „Carpe Diem“ Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0 License
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/


[amazon_link asins=’B00VJWS2LC,B077J1BCJ2,B00ZWVGYD4′ template=’ProductGrid‘ store=’screamingpixe-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’f6be15b7-c243-11e8-ad3b-136e9a764cef‘]

Autor/Autorin

Michael Spörk

Mike lehrt den Bildern von Screaming Pixel das Laufen und filmt, schneidet und vertont alles, was nicht bei Drei in der Warp-Röhre verschwunden ist. Als Redaktions-Opa hat er ein Herz für Retro- und Arcadespiele. Er treibt aber auch auf modernen Konsolen und PCs sein Unwesen - solange er sich nicht in Open-World-Spielen verirrt oder sich mit Mitspielern herumschlagen muss.

Deine Mail-Adresse wird nicht gepostet. Die benötigten Felder sind markiert*